Männerchor Sächsische Schweiz

 

 

 

Chor des Sächsischen Bergsteigerbundes

Männerchor Sächsische Schweiz
Montag 25 September 2017

Created jtemplate joomla templates

Gegenwärtig zählt der Chor 47 aktive Sänger aus den Orten rings um Papstdorf. Da vor dem Zusammenschluss beider Chöre die größere Anzahl von Sangesfreunden aus Papstdorf kam, wurde Papstdorf als Sitz und Probenort des Chores gewählt.
Um diese Anzahl von Sängern beizubehalten und neue Freunde für den Männerchorgesang zu begeistern, wird viel Öffentlichkeitsarbeit geleistet. Für eine qualitativ hochwertige Darbietung des Liedgutes ist unser Chorleiter Ulrich Schlögel, der den Chor seit 1988 leitet, zuständig. Die Proben sind jeweils Montags von 19.00 - 21.00 Uhr in der Schule Papstdorf.
Die Auftrittskosten werden zwischen den Vertragspartnern verhandelt.
Das Wahrzeichen des Chores ist die Barbarine, die die Nähe und Verbundenheit des Chores mit der Felslandschaft der Sächsischen Schweiz, unserer Heimat, widerspiegelt.

Bild: 2010 mit den Schrammsteinen im Hintergrund
Bild: 2010 mit den Schrammsteinen im Hintergrund